...zur klassischen Webseite

Livestream

Bayern 2

Nachtstudio
Stunde Zweipunktnull Ein Werkstattbesuch von Thomas Kretschmer "Sind Sie sicher, daß Sie die Erhaltung des Menschengeschlechts, wenn Sie und alle Ihre Bekannten nicht mehr sind, wirklich interessiert?" Mit dieser Frage beginnt das "Tagebuch 1966-1971" von Max Frisch. Sie ist heute so aktuell wie damals, und man darf annehmen, Norbert Niemann und Jörg Metelmann beantworten sie aus voller Überzeugung mit einem Ja. Gemeinsam haben der Schriftsteller Niemann und der Kulturwissenschaftler Metelmann eine Diskussionsreihe an der Bayerischen Akademie der Schönen Künste initiiert. Sie wollen dem Geraune vom Ende der Geschichte und der Aussichtslosigkeit der Zukunft eine kraftvolle Vision entgegenstellen. Dazu laden sie Studierende, Autorinnen, Wissenschaftler und Philosophen zu einem weit ausgreifenden Diskurs. Zwischen allen Beteiligten und dem Publikum, zwischen Akademie und Universität soll ein Möglichkeitsraum entstehen, ein Raum der offenen Zukunft. Das Nachtstudio begleitet diese offene Diskurs- und Diskussionsreihe und dokumentiert das Vorhaben in einer Sendung.

vorheriger Sender
nächster Sender
vorheriger Kultursender
nächster Kultursender