...zur klassischen Webseite

Cosmo

(reinhören)
 Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So 
00.00 Uhr

Schwarz zu blau


06.00 Uhr

COSMO


10.00 Uhr

COSMO


14.00 Uhr

COSMO


18.00 Uhr

Soundcheck


20.00 Uhr

Köln Radyosu

(türkisch)
20.30 Uhr

Radio Forum

(südosteuropäische Sprachen)
21.00 Uhr

Radio Colonia

(italienisch)
21.30 Uhr

Radio po-russki

(russisch)
22.00 Uhr

Radio po polsku

(polnisch)
22.30 Uhr

Al-Saut Al-Arabi

(arabisch)
23.00 Uhr

COSMO Live

Calexico und Morcheeba - Zwar kommen Sänger und Gitarrist Joey Burns und Drummer John Convertino des Duos Calexico aus Tucson/ Arizona, doch auch dorthin sickern die Klänge der mexikanischen Mariachi-Ensembles hinein. Die zwei Typen thematisieren genau diese Borderline musikalisch und textlich. Morcheeba, Mitte der Neunziger in London gegründet, sind seit "Blaze Away" als Duo unterwegs. Nachdem Paul Godfrey die Formation verlassen hat, bleiben Ross Godfrey und Skye Edwards auch zu zweit dem Soundkonzept der Band treu. Sänger und Gitarrist Joey Burns und Drummer John Convertino kommen aus Tucson/ Arizona, bei den beiden sickern jedoch die Klänge der mexikanischen Mariachi-Ensembles durch. Thematisiert wird diese Linie musikalisch wie textlich: durchsetzt von Mariachi-Trompeten, schlurfenden Akkordeon-Walzern, Pedal Steel- und Surf-Gitarren, Piano-Sentenzen, bittersüßen Popmelodien und spleenigen, experimentellen Instrumentalstückchen. Dazu werden Geschichten erzählt von den Desperados im Niemandsland zwischen den USA und Mexiko. Bei dem Duo von Ross Godfrey und Skye Edwards klingen TripHop, Down- und Breakbeats ebenso durch wie Pop, Dub und Soul. Das Besondere dabei: Inmitten der Kombination aus "echten" Instrumenten und clever arrangierten Samples strahlt die Stimme von Skye Edwards mal hell - nur um ein paar Takte weiter so entrückt zu klingen, wie sich eine lange Nacht am Tresen einer Bar anfühlen kann. Aufgenommen am 15.08.2018 im E-Werk in Erlangen und am 10.05.2018 in der Muffathalle in München