...zur klassischen Webseite

NDR kultur

(reinhören)
 Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So 
00.00 Uhr

ARD Nachtkonzert

Klassik für alle Nachtschwärmer Übernahme vom BR 00:00 - 00:05 Uhr Nachrichten, Wetter 00:05 - 02:00 Uhr bis 2 Uhr Antonín Dvorák: Violoncellokonzert h-Moll, op. 104 (Truls Mørk, Violoncello; NDR Elbphilharmonie Orchester: Christoph Eschenbach); Ignacy Jan Paderewski: "Miscellanea", Nocturne B-Dur, op. 16, Nr. 4 (Ewa Kupiec, Klavier); Edvard Grieg: Lyrische Suite, op. 54 (NDR Radiophilharmonie: Eivind Gullberg Jensen); Francis Poulenc: "Figure humaine" (Die 12 Cellisten der Berliner Philharmoniker); Alexander von Zemlinsky: Klarinettentrio d-Moll, op. 3 (Mitglieder der NDR Radiophilharmonie) 02:00 - 02:03 Uhr Nachrichten, Wetter 02:03 - 04:00 Uhr bis 4 Uhr L. van Beethoven: "Leonoren-Ouvertüre Nr. 2" (hr-Sinfonieorchester: H. Wolff); D. Buxtehude: "Ich suchte des Nachts", BuxWV 50 (H. Krebs, Tenor; D. Fischer-Dieskau, Bariton; F. Schweinfurter, Oboe; E. Göhrum-Jennewein, B. Krimm, Violine; H. Klaiss, Violoncello; H. Werdermann, Cembalo); P. Tschaikowsky: Symphonie Nr. 1 g-Moll, op. 13 - "Winterträume" (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks: D. Kitajenko); M. Moszkowski: "Aus aller Herren Länder", op. 23 (U. Koella, G. Wyss, Klavier); J. Haydn: Symphonie Nr. 88 G-Dur (Berliner Philharmoniker: S. Rattle) 04:00 - 04:03 Uhr Nachrichten, Wetter 04:03 - 05:00 Uhr bis 5 Uhr Gustav Mahler: "Lieder eines fahrenden Gesellen" (Thomas Hampson, Bariton; London Philharmonic Orchestra: Klaus Tennstedt); Wolfgang Amadeus Mozart: Quintett c-Moll, KV 406 (Alexei Utkin, Oboe; Pyotr Nikiforov, Violine; Zoya Nevolina, Lidiya Fimina, Viola; Ekaterina Dossina, Violoncello); William Walton: "Johannesburg Festival Ouvertüre" (Bamberger Symphoniker: Rudolf Alberth) 05:00 - 05:03 Uhr Nachrichten, Wetter 05:03 - 06:00 Uhr bis 6 Uhr Evaristo Felice dall'Abaco: Concerto D-Dur, op. 5, Nr. 6 (Concerto Köln); Mateo Albéniz: Sonate D-Dur (Julian Bream, Gitarre); Antonio Vivaldi: Violinkonzert a-Moll, R 356 (Rachel Podger, Violine; Brecon Baroque); Franz Schubert: Zwölf Grazer Walzer, D 924 (Till Fellner, Klavier); Carl Philipp Emanuel Bach: Sinfonie e-Moll, Wq 178 (Akademie für Alte Musik Berlin); Emmanuel Chabrier: "Bourrée fantasque" (SWR Radio-Sinfonieorchester Stuttgart: Heinz Holliger)
06.00 Uhr

Klassisch in den Tag

Aktuelles aus der Kultur und viel Musik mit Philipp Schmid Starten Sie klassisch in den Tag! Dazu gehören natürlich auch Nachrichten, Aktuelles aus Kultur und Gesellschaft, Berichte über die neuesten Theaterinszenierungen und Kinopremieren und die Morgenandacht. Stündlich Nachrichten und Wetter 07:50 - 07:53 Uhr Morgenandacht Wolfgang Voges, Domkapitular in Hildesheim 08:03 - 08:06 Uhr Kultur Aktuell
08.30 Uhr

Am Morgen vorgelesen

Damals (9/15) Iris Berben liest aus dem neuen Roman von Siri Hustvedt
09.00 Uhr

Matinee

Mit Andrea Wilke Das große Musikmagazin mit Werken aus Barock, Klassik und Romantik. Unterhaltsam präsentiert und ergänzt durch aktuelle Beiträge, Veranstaltungstipps aus dem Sendegebiet und Hintergründe aus der Welt der Musik. Stündlich Nachrichten und Wetter 09:40 - 09:43 Uhr Kultur im Norden 10:40 - 10:43 Uhr Lauter Lyrik 12:03 - 12:06 Uhr Kultur Aktuell 12:40 - 12:43 Uhr Neue Bücher
13.00 Uhr

BücherLeben extra

Mit Alexander Solloch Gäste: Fatma Aydemir, Julia Trompeter und Albrecht Selge Moderation: Alexander Solloch Aufzeichnung eines Podiums auf der Leipziger Buchmesse vom Vormittag Die Lesestadt Leipzig bietet in diesen Tagen ungezählten Schriftstellerinnen und Schriftstellern eine Heimat. Viele von ihnen sind in ihren neuen Büchern tatsächlich auf der Suche, fragen sich, was Heimat heute bedeutet und warum es manchmal so wichtig sein kann, einfach wegzugehen. Julia Trompeter schickt in ihrem Roman "Frühling in Utrecht" eine junge Frau auf die Flucht vor ihrem bisherigen Leben. Im von Fatma Aydemir mit herausgegebenen Buch "Eure Heimat ist unser Albtraum" wenden sich 14 Autoren und Autorinnen gegen neue, nationale Umdeutungen des "Heimat"-Begriffs. Und in Albrecht Selges neuem Roman "Fliegen" beschließt eine Frau, fortan im Zug zu leben. Kann denn Heimat überall sein? 13:00 - 13:03 Uhr Nachrichten, Wetter
14.00 Uhr

Klassisch unterwegs

Mit Eva Schramm Mit der schönsten Musik aus Barock, Klassik und Romantik. Wir berichten für Sie über die wichtigsten aktuellen Kulturereignisse. Stündlich Nachrichten und Wetter 15:20 - 15:23 Uhr Wissen Kultur Werde, die du bist! Frauen 2019 über Frauen 1919 (3/10) 16:40 - 16:43 Uhr Kultur im Norden 17:03 - 17:06 Uhr Kultur Aktuell 17:40 - 17:43 Uhr Martenstein
19.00 Uhr

Journal extra

Live von der Leipziger Buchmesse Moderation: Ulrich Kühn 19:00 - 19:03 Uhr Nachrichten, Wetter
20.00 Uhr

NDR Radiophilharmonie

Francesco Piemontesi spielt Brahms Johannes Brahms: Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 83 Jean Sibelius: Sinfonie Nr. 2 D-Dur op. 43 Francesco Piemontesi, Klavier NDR Radiophilharmonie / Ltg.: Andrew Manze Live aus dem Großen Sendesaal des NDR in Hannover NDR Radiophilharmonie
22.00 Uhr

Am Abend vorgelesen

Leben und Meinungen des Herrn Tristram Shandy (9/23) Werner Finck liest aus dem Roman von Laurence Sterne 22:00 - 22:05 Uhr Nachrichten, Wetter
22.35 Uhr

NDR Kultur Neo

Im Rausch der Klänge Von und mit Petra Riess Klassik trifft Neo Classical, Weltmusik, Pop, Jazz oder Electronica. Bei NDR Kultur Neo begleiten wir Sie mit einem grenzenlosen Musikmix durch die letzten Stunden des Tages. Vielfältig, handverlesen und kunstvoll collagiert. www.ndr.de/ndrkulturneo