...zur klassischen Webseite

WDR3

(reinhören)
 Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So 
00.00 Uhr

WDR aktuell


00.05 Uhr

Das ARD Nachtkonzert

Vom Bayerischen Rundfunk Darin:
02.00 Uhr

, 04.00, 05.00 WDR aktuell

Carl Philipp Emanuel Bach Streichersinfonie G-Dur; NDR Elbphilharmonie Orchester, Leitung: Gottfried von der Goltz Charles Villiers Stanford 3 lateinische Motetten, op. 38; NDR Chor, Leitung: Ralf Popken Dimitri Kabalewski Sinfonie Nr. 4 C-Dur, op. 54; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Eiji Oue Adam Valentin Volckmar Klarinettenquartett F-Dur; Arte Ensemble Hannover Joaquín Rodrigo Concierto in modo galante; Sebastian Hess, Violoncello; NDR Radiophilharmonie, Leitung: Israel Yinon Wilhelm Stenhammar Ithaca, op. 21; Håkan Hagegård, Bariton; Schwedisches Radio-Sinfonieorchester, Leitung: Kjell Ingebretsen Frédéric Chopin Klavierkonzert Nr. 1 e-Moll, op. 11; See Siang Wong, Klavier; Szymon Marciniak, Kontrabass; Gémeaux Quartett Nico Dostal Ein Mond für Verliebte, aus "Exotica"; Berliner Philharmoniker, Leitung: Nico Dostal Léon Boëllmann Suite gothique, op. 25; Franz Lehrndorfer, Orgel Ottorino Respighi La boutique fantasque; Orchestra Sinfonica del Teatro Massimo di Palermo, Leitung: Marzio Conti Georg Philipp Telemann Suite g-Moll; La Stagione Frankfurt, Leitung: Michael Schneider Giulio Regondi Rêverie, op. 19; Daniel Valentin Marx, Gitarre Wolfgang Amadeus Mozart Violinkonzert A-Dur, KV 219; Thomas Zehetmair; Orchestra of the Eighteenth Century, Leitung: Frans Brüggen Tomaso Albinoni Oboenkonzert d-Moll, op. 9,2; Paul Dombrecht; Il Fondamento Franz Schubert Rondo A-Dur, D 951; Maria João Pires und Hüseyin Sermet, Klavier Josef Strauß Delirien, Walzer, op. 212; Wiener Philharmoniker, Leitung: Willi Boskovsky Joseph Haydn Sonate D-Dur, Hob XVI:37; Ekaterina Derzhavina, Klavier Johan Helmich Roman Sinfonia E-Dur; Drottningholm Barockensemble, Leitung: Jaap Schröder Richard Eilenberg Prinz Heinrich Marsch, op. 93; WDR Funkhausorchester, Leitung: Christian Simonis
06.00 Uhr

WDR aktuell


06.05 Uhr

WDR 3 Mosaik

Mit Michael Struck-Schloen Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur Darin:
06.30 Uhr

, 07.30, 08.30 Kurz- und Kulturnachrichten


07.00 Uhr

, 08.00 WDR aktuell


07.50 Uhr

Kirche in WDR 3


09.00 Uhr

WDR aktuell


09.05 Uhr

WDR 3 Klassik Forum

Mit Kalle Burmester Felix Menddelssohn Bartholdy Rondo Capriccioso, op. 14; Bertrand Chamayou, Klavier Anton Reichenauer Konzert B-Dur; Sergio Azzolini, Fagott; Xenia Löffler, Oboe; Lenka Torgersen, Violine; Collegium 1704, Leitung: Václav Luks Orlando Gibbons Fantasia; Les Inattendus Grazyna Bacewicz Scherzo, Vivace; Ewa Kupiec, Klavier Grazyna Bacewicz Violinkonzert Nr. 3; Joanna Kurkowicz, Polnisches Radiosinfonieorchester, Leitung: Lukasz Borowicz Carolus Hacquart Sonata quinta a tre; Ensemble Clematis, Leitung: Leonardo Garcia Alarcòn Ludwig van Beethoven Sonate Nr. 31 As-Dur, op. 110; Rudolf Serkin, Klavier Georg Philipp Telemann Marsch F-Dur; Ensemble Eolus Robert Schumann Vom Pagen und der Königstochter, op. 140, 4 Balladen; Carolym Sampson und Ülle Tuisk, Sopran; Benno Schachtner, Countertenor; Werner Güra, Tenor; Cornelius Uhle und Jonathan Sells, Bass; Estonian Philharmonic Chamber Choir; Helsinki Baroque Orchestra, Leitung: Apo Käkkinen Robert di Visée Suite a-Moll; Manuel Staropoli, Blockflöte; Massimo Marchese, Theorbe; Cristiano Contadin, Gambe Dmitrij Schostakowitsch Thema mit Variationen B-Dur, op. 3; Orchestre Philharmonique du Luxembourg, Leitung: Gustavo Gimeno
12.00 Uhr

WDR 3 Der Tag um zwölf


12.10 Uhr

WDR 3 Kultur am Mittag

Mit Katja Schwiglewski Klassische Musik und Aktuelles aus der Kultur
13.00 Uhr

WDR aktuell


13.04 Uhr

WDR 3 Lunchkonzert

Mit Katja Schwiglewski
14.45 Uhr

WDR 3 Lesezeichen

Hermann Lenz: Briefe
15.00 Uhr

WDR aktuell


15.04 Uhr

WDR 3 Tonart

Mit Katrin Weller Darin:
16.00 Uhr

, 17.00 WDR aktuell


17.45 Uhr

WDR 3 ZeitZeichen

Stichtag heute 17. Januar 1984 Der Beginn der Braunkohleförderung im Tagebau Hambach Von Ralph Erdenberger Der Streit um den Hambacher Forst hat die Schlagzeilen der letzten Monate bestimmt. Auch wenn ein Urteil des Oberverwaltungsgerichts Münster die Rodung vorerst gestoppt hat, stehen sich Braunkohle-Gegner und RWE-Mitarbeiter weiter unversöhnlich gegenüber. Aktivisten besetzen immer wieder Bagger, Förderbahnen und Dörfer, die einem weiter vorrückenden Tagebau weichen müssten. Derweil wird politisch um ein Ausstiegsdatum aus der CO2-intensiven Energiegewinnung gerungen. Das Spannungsfeld ist groß zwischen dem Erfüllen der Klimaziele und einem sozialverträglichen Umbau des Rheinischen Reviers. Begonnen hat die Geschichte vor 35 Jahren mit der Eröffnung des Tagebaus Hambach und der lukrativen Nutzung eines Rohstoffs, der in Millionen von Jahren entstanden ist und dem landwirtschaftlich geprägten Erftkreis Ende des 20.Jahrhunderts wirtschaftlichen Wohlstand gebracht hat.
18.00 Uhr

WDR 3 Der Tag um sechs


18.10 Uhr

WDR 3 Resonanzen

Mit Annette Hager Aktuelles aus der Kultur
19.00 Uhr

WDR aktuell


19.04 Uhr

WDR 3 Hörspiel

Der dunkle Wald (8) Hörspiel in 8 Teilen nach dem gleichnamigen Roman von Cixin Liu Übersetzung aus dem Chinesischen: Karin Betz Bearbeitung und Regie: Martin Zylka
20.00 Uhr

WDR aktuell


20.04 Uhr

WDR 3 Konzert

Mit Nicolas Tribes Dvorak-Prag-Festival Johannes Brahms Quintett h-Moll, op. 115 für Klarinette, 2 Violinen, Viola und Violoncello Wolfgang Amadeus Mozart Quintett A-Dur, KV 581 für Klarinette, 2 Violinen, Viola und Violoncello Max Reger Quintett A-Dur, op. 146 für Klarinette, 2 Violinen, Viola und Violoncello Sharon Kam, Klarinette; Isabelle van Keulen und Ulrike-Anima Mathé, Violine; Volker Jacobsen, Viola; Gustav Rivinius, Violoncello Aufnahme aus dem Rudolfinum, Prag
22.00 Uhr

WDR aktuell


22.04 Uhr

WDR 3 Jazz & World

Mit Thomas Loewner Szene NRW - Aktuelles aus der Region 15. WDR Jazzpreis 2019 - Jens Düppe (Improvisation) Preview Jazz: Michael Rüsenberg Preview World: Babette Michel bis 24:00 Uhr