...zur klassischen Webseite

Konzerte

 Mo   Di   Mi   Do   Fr   Sa   So 

Nachtclub In Concert

Iggy Pop Montreux Jazz Festival, 3. Juli 2018 Cuco Reeperbahn Festival Hamburg, Mojo Club, 22. September 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
00:05 Uhr - NDR Blue

Nachtclub In Concert

Iggy Pop Montreux Jazz Festival, 3. Juli 2018 Cuco Reeperbahn Festival Hamburg, Mojo Club, 22. September 2018 Stündlich Nachrichten, Wetter Erstsendung Mittwoch, Wiederholung am Donnerstag auf NDR Blue
00:05 Uhr - NDR Info

Das Ö1 Konzert

Radio France Philharmonic Orchestra, Dirigent: Andris Poga; Boris Berezovsky und Andrei Korobeinikov, Klavier; Amitri Makhtin, Violine; Alexander Kniazev, Violoncello. Nikolai Karlovich Medtner: Klaviersonate a-Moll op. 38/1 * Sergej Rachmaninow: Trio élégiaque Nr. 2 d-Moll op. 9 * Piotr Iljitsch Tschaikowsky: "Romeo und Julia", Fantasie-Ouvertüre nach Shakespeare (aufgenommen am 6. September im Radio France Broadcasting House, Paris). Präsentation: Peter Kislinger
14:05 Uhr - Ö1

SWR2 Abendkonzert

Ettlinger Schlosskonzerte Trio Isimsiz: Pablo Hernán Benedi (Violine) Michael Petrov (Violoncello) Erdem Misirlioglu (Klavier) Ludwig van Beethoven: Klaviertrio Es-Dur op. 70 Nr. 2 Natalie Klouda: Klaviertrio Nr. 1 Fantasie Triptych Johannes Brahms: Klaviertrio Nr. 2 C-Dur op. 87 (Konzert vom 28. Oktober im Asamsaal) In England sind sie gut bekannt, hierzulande immer noch ein Geheimtipp: Das Trio Isimsiz. Gerade haben die drei jungen Musiker mit ihrer ersten CD die Kritiker zu Begeisterungsstürmen hingerissen. Der Ensemblename ist türkisch und bedeutet "unbeschreiblich" - und so ist auch der wohlige musikalische Elektroschock, den das Trio beim Musizieren kreiert.
20:03 Uhr - SWR2

Konzert

Gallus-Konzerthalle, Cankarjev Dom, Ljubljana Aufzeichnung vom 15.11.2018 Arvo Pärt "Fratres" für Streichorchester und Schlagzeug Antonio Vivaldi Konzert für Blockflöte, Streicher und Basso continuo C-Dur RV 443 Fabrice Bollon "Your Voice out of the Lamb", Konzert für Blockflöten und Orchester Béla Bartók Konzert für Orchester Sz. 116 Michala Petri, Blockflöte RTV Slowenisches Symphonieorchester Leitung: Fabrice Bollon Fabrice Bollon in Ljubljana
20:03 Uhr - Deutschlandfunk Kultur

Musik aus der Region

Homburger Meisterkonzert Stuttgarter Kammerorchester Leitung: Matthias Foremny Ning Feng, Violine Martin Christoph Redel Ferne Nähe - Requiem für Streichorchester op. 91 (Uraufführung) Felix Mendelssohn Bartholdy Violinkonzert d-Moll Edvard Grieg Streichquartett g-Moll op. 27 (Bearbeitung für Streichorchester) Aufnahme vom 13. September aus dem Kulturzentrum Saalbau, Homburg
20:04 Uhr - SR2 Kulturradio

WDR 3 Konzert

Alexander Liebreich - Der Neue in Prag Carl Maria von Weber Ouvertüre zur Oper "Oberon" Richard Strauss Oboenkonzert Modest Mussorgskij Die Nacht auf dem kahlen Berge Leos Janácek Taras Bulba, Rhapsodie für Orchester Vilém Veverka, Oboe; Prager Radio Sinfonieorchester, Leitung: Alexander Liebreich Aufnahme aus dem Rudolfinum, Prag
20:04 Uhr - WDR3

Konzertabend

Bamberger Symphoniker Leitung: Marek Janowski Solistin: Arabella Steinbacher, Violine Franz Schubert: Symphonie Nr. 3 D-Dur; Felix Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert e-Moll, op. 64; Richard Strauss: "Metamorphosen" Aufnahme vom 13. Juli 2018 beim Kissinger Sommer anschließend: Boghos Gelalian: Sonate; Waleed Howrani: "Lebanese Rhapsody" (Tatiana Primak Khoury, Klavier)
20:05 Uhr - BR-Klassik

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit Robert DeLong Der Musiker kommt aus Bothell, einem Vorort von Seattle in Washington, und macht seit 2010 Musik. Angefangen hat er als Schlagzeuger in Indie-Rockbands; heute kann man Electronica und EDM erwarten wenn man eins seiner bisher drei Alben hört oder ein Konzert von ihm besucht. Wir haben für Sie den Mitschnitt seines Auftritts bei Deutschlands größtem Clubfestival: Am 27. September 2013 gab Robert DeLong im Rahmen des Reeperbahn Festivals im Hamburger Club Knust ein Konzert.
20:05 Uhr - NDR Blue

Neue Musik im Konzert

Chorkonzert «East meets West» Chorkonzert «East meets West»:Im Konzertprogramm von «East meets West» kommen zeitgenössische ukrainische und schweizerische Werke zur Aufführungen. Die Besinnung auf das Erleben des Momentes und der Kulturaustausch der beiden Chöre aus verschiedenen Kulturen steht im Vordergrund.
21:00 Uhr - SRF 2 Kultur

NDR Blue In Concert

Das tägliche Radiokonzert - Heute mit Gabby Young Other Animals Gabby Young ist eine britische Singer-Songwriterin, die seit 2007 mit ihrer Band Other Animals zusammenarbeitet. Mehrere Alben hat sie veröffentlicht, sogar beim legendären Glastonbury Festival ist sie schon aufgetreten. Auch bei Europas größtem Clubfestival war Gabby Young zu Gast - wir haben für Sie den Mitschnitt ihres Konzerts beim Reeperbahn Festival 2011.
21:05 Uhr - NDR Blue

Spielweisen

Heimspiel - Die Deutschlandradio-Orchester und -Chöre Gustav Mahler Sinfonie Nr. 9 D-Dur Deutsches Symphonie-Orchester Berlin Leitung: Kent Nagano Aufnahme vom 21.10.2018 von Deutschlandfunk Kultur in der Berliner Philharmonie Am Mikrofon: Klaus Gehrke Genau genommen ist diese ,Neunte" eine Unvollendete: Denn Gustav Mahler, der nach fast jeder Aufführung seiner vorherigen Sinfonien kleine Details in der Instrumentierung veränderte, bekam dieses Werk nicht mehr zu Gehör. Dennoch besitzt Mahlers Sinfonie Nr. 9 D-Dur eine Anziehungskraft, der man sich kaum entziehen kann. Für den Dirigenten Kent Nagano verbindet sich mit ihr sein internationaler Durchbruch 1984. Als er 2000 die Leitung des Deutschen Symphonie-Orchesters übernahm, setzte Nagano kurz darauf Mahlers ,Neunte" auf das Programm. Am 21. Oktober dieses Jahres spielte das DSO Berlin unter Naganos Leitung dieses großräumige Werk erneut. Wie sieht der Dirigent Mahlers Sinfonik heute, wie hat sich seine Interpretation weiterentwickelt? Klaus Gehrke hat mit Kent Nagano gesprochen. Nagano dirigiert Mahlers "Neunte"
22:05 Uhr - Deutschlandfunk

Tagestipps...

Hörspiele...

Features...